Unternehmen

Die D&S Unternehmensgruppe hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1977 vor allem als zuverlässiger und innovativer Dienstleister für die Automobil- und die metallverarbeitende Industrie einen Namen gemacht.

Über uns
Das macht D&S aus

Wir haben unseren Aktionsradius in den vergangenen Jahren mit zahlreichen neuen Standorten auf ganz Deutschland ausgeweitet. So konnten wir den Wunsch unserer Kunden nach einer standortnahen Fertigung oder einer direkten Integration in die Fertigungsabläufe erfüllenund unsere Kunden mit optimal abgestimmten Verfahren unterstützen.

Mit knapp 200 engagierten und kompetenten Mitarbeitern erweitern und perfektionieren wir unser Leistungsportfolio im Bereich der Oberflächenbearbeitung immer weiter. Dabei zählen das Strahlen, die thermische Spritzverzinkung und das Beschichten von Metallen zu unseren Schwerpunkten. Insgesamt bearbeiten wir in unserem hochmodernen Maschinen- und Anlagenpark jährlich mehr als 18 Millionen Bauteile unterschiedlichster Größe in DIN EN ISO 9001 zertifizierter Qualität. Besonders große Bauteile bis zu einer Länge von 24 m bearbeiten wir durch manuelles Strahlen in unseren Strahlhallen.

Mehr lesen



Die 10 Standorte von D&S

Die Stärken von D&S auf einen Blick


10 Standorte in ganz Deutschland

Manuelle, maschinelle und mobile Bearbeitung

Mobiler Einsatz auf bundesweiten Baustellen

Umfangreich zertifiziert (SIVV, KOR, BRG, WHG19, Frosio Level III ...)

Qualität nach ISO Norm: 9001/14001/45001/50001

Bauteile bis zu einer Länge von 24 m/ 15to

Große und kleine Bauteile, Serie und Einzelteil

Eigene F&E Abteilung

Kontakt aufnehmen
Unsere Verantwortung

Werte schaffen –
Verantwortung übernehmen

Verantwortung für die Wirtschaftlichkeit

Die Verantwortung für den unternehmerischen Erfolg ist für uns eng mit dem Streben nach einer ökologisch und sozial gerechten Vorgehensweise verknüpft. Dabei denken und handeln wir nachhaltig. Denn nur so können wir stabil und profitabel wachsen. Unsere Prozesse und Abläufe optimieren wir kontinuierlich, um sie immer wieder schlanker und kundenorientierter zu gestalten. Mit unseren Produkten und Leistungen setzen wir Qualitätsmaßstäbe.

Verantwortung für unsere Mitarbeiter

Die Basis unseres Erfolgs sind unsere rund 200 motivierten und leistungsstarken Mitarbeiter. Sie sind die Träger des Know-hows. Als Familienunternehmen liegt uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ganz persönlich am Herzen. Daher leben wir eine partnerschaftliche Unternehmensführung und pflegen eine bereichsübergreifende Teamarbeit. Gemeinsam erarbeiten wir strategische und operative Entscheidungen, um alle Arbeitsplätze langfristig zu sichern.

Verantwortung für die Umwelt und kommende Generationen - Ressourcenschonung

Der sparsame Umgang mit natürlichen Ressourcen ist für uns von großer Bedeutung. So haben wir gruppenweit ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 sowie ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 eingeführt. Wo immer es möglich ist, wenden wir moderne Verfahren zur Einsparung und zum Recycling wertvoller Rohstoffe an. Zugleich ist die Senkung unseres CO2-Ausstoßes eines der zentralen Ziele unserer Energiepolitik. Wir informieren und motivieren unsere Mitarbeiter zu Eigenverantwortlichkeit am Arbeitsplatz und fördern so ihr Umwelt-, Energie- und Sicherheitsbewusstsein.

Unsere Erfolgsgeschichte
1977
1977 Gründung durch Ulf Daur und Peter Sanke
1982 Eintritt von Günter Tegetmeyer, heute geschäftsführender Gesellschafter
2003 Errichtung einer Betriebsstätte bei der Benteler AG, Paderborn
2004 Errichtung einer Betriebsstätte bei der thyssenkrupp rothe erde GmbH, Lippstadt
2004 „Supplier of the year Award“ der Benteler Gruppe
2008 Erhalt der Zertifizierung nach ISO 9001
2009 Gründung der Niederlassung bei der BMW AG, Dingolfing
2009 Errichtung einer Betriebsstätte im Ausbesserungswerk Deutsche Bahn AG, Paderborn
2011 Eintritt von Dr. Jochen Mühlhoff als Geschäftsführer
2011 Gründung der Niederlassung Heilbad Heiligenstadt
2012 Gründung der Niederlassung CFK-Bearbeitung in Leipzig
2013 Erhalt der Zertifizierung nach ISO 50001
2014 Ausbau der Niederlassung Heiligenstadt (Hallenneubau, zusätzliche Anlagen)
2014 Gründung der Niederlassung Loiching
2015 Neugründung HOTHO Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Hannover
2016 Eröffnung der Niederlassung am Volkswagenwerk in Baunatal
2017 Eröffnung der Niederlassung in Bopfingen
2017 Neugründung der D&S HECO Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Salzgitter
2018 Erhalt der Zertifizierung nach ISO 14001
2018 Gründung der Niederlassung Leipzig 2
2018 Erhalt der Zertifizierung nach ISO 45001 (Arbeitsschutzmanagement)
2019 Gründung der D&S Industrietechnik GmbH, Baunatal
2020 Sitzverlegung der HOTHO Oberflächentechnik GmbH & Co. KG nach Seelze
2020 Erhalt des Frosio Certificate Level III
2021 Ausbau des Standorts Loiching um robotergestütztes Druckluftstrahlen
2022 Bestellung von Herrn Max Tegetmeyer und Herrn Marco Zeyen als Geschäftsführer
Geschäftsentwicklung

Erfolgreich am Markt agieren


Die Verantwortung für den unternehmerischen Erfolg ist für uns mit dem Streben nach einer ökologisch und sozial gerechten Vorgehensweise verknüpft. Somit denken und handeln wir nicht kurzfristig, sondern langfristig unter Berücksichtigung unserer unternehmerischen und gesellschaftlichen Verantwortung.

Wir gehen dahin, wo der Kunde uns braucht

Durch flexible Anpassung an die Entwicklungen der Märkte, insbesondere durch die frühzeitige Anwendung und Weiterentwicklung neuer zukunftsweisender Technologien (Eigene F&E Abteilung und Kooperationen mit führenden Wissensträgern), gelingt uns ein strukturiertes und nachhaltiges Wachstum, deutschlandweit.

Erfolgreich durch Kooperationen

Der ungebrochene Trend der Kerneigenleistungsstrategie bei vielen Industrieunternehmen stellt auch an die Partner in der Lieferkette immer höhere Anforderungen. Ein Unternehmen allein kann dem nicht immer voll gerecht werden. Daher sind Kooperationen mit Marktführern unterschiedlicher Bereiche bei uns gelebte Praxis. Es ist unser Weg, erfolgreich am Markt zu agieren.

Wir haben für jedes Ihrer Anliegen die passende Technik. Sie sind nicht sicher, wie Ihre Herausforderung gelöst werden kann? Sprechen Sie uns an.


Kontakt aufnehmen