Kompetenzen | Automotive

Automobilhersteller setzen auf unser Wissen und die entsprechende Technik für eine erstklassige Oberflächenbearbeitung nach höchsten Ansprüchen.

Ihr zuverlässiger Partner

Die meisten Automobilhersteller und Tier-1-Zulieferer führen aus guten Gründen nicht mehr sämtliche Prozessschritte selbst durch, sondern kooperieren in Teilbereichen mit spezialisierten Zulieferern. Das erhöht die Wirtschaftlichkeit, erfordert allerdings einen Partner, der die eigenen Ansprüche voll mitträgt und zuverlässig umsetzt – einen Partner wie D&S. Die Oberflächenbearbeitung von Serienteilen ist eine unserer Kernkompetenzen, die man speziell in der Automobilbranche schätzt und nutzt. Hochfeste Strukturbauteile für die Fahrgastzellen werden von uns auf modernen Durchlaufstrahlanlagen in bester und gleichbleibender Qualität bearbeitet.

Für jedes Bauteil erstellen wir einen individuell angepassten Warenträger und ermöglichen so eine maßhaltige und reproduzierbare Bearbeitung. Je nach Werkstoff und Kundenspezifikation wählen wir das passende Strahlmittel aus. Die Bearbeitung von Bauteilen bis 2,40 m Länge mit einer maßlichen Toleranz von kleiner +/- 0,5 mm ist unser Standard. Unsere Hängebahnanlagen arbeiten präzise und wirtschaftlich. Die Bearbeitung ist sowohl in Chargen als auch mit kontinuierlicher Bestückung möglich. Mehr als 20 Millionen Teile jährlich verlassen so mit einer perfekten Oberfläche die Standorte der D&S-Gruppe. Wir setzen verschiedene Verfahren ein, die genau auf die Werkstückmaterialien abgestimmt werden. In Kooperation mit namhaften Stahl-Herstellern, Forschungsinstituten und der Universität Paderborn entwickeln wir sie kontinuierlich weiter.

Verfahrensarten
1/4

Wir bieten Schleuderrad-Strahlen an folgenden Standorten an:

Paderborn Paderborn
Heilbad Heiligenstadt Heilbad Heiligenstadt
Bopfingen Bopfingen
Baunatal Baunatal
Leipzig Leipzig
Loiching Loiching
Dingolfing Dingolfing

Schleuderrad-Strahlen

Auf 20 modernen Hängebahnstrahlanlagen strahlen wir warm umgeformte Strukturteile aus dem Automobilbereich mit verschiedenen Stahlstrahlmitteln (z. B. A- und B-Säulen, Türaufprallträger, Stoßfänger, Schweller etc.). Die folgenden Werkstoffe werden bei uns routinemäßig in großen Stückzahlen bearbeitet:
  • 22MnB5: Entzundern
  • 22MnB5 mit Verzunderungsschutz: Schutzbeschichtung abstrahlen
  • Verzinkte und sonstige beschichtete Werkstoffe: Reinigungsstrahlen, um Oxide und Verschmutzungen zu entfernen
  • Bauteile aus Aluminium-Druckguss wie z.B. Getriebegehäuse: Reinigung und Oberflächenveredelung

Ziel und Zweck des Strahlens ist es, die Verschweißbarkeit und Lackierbarkeit der Werkstücke zu gewährleisten.
Schleuderrad-Strahlen Anfragen

Wir bieten Shot-peening an folgenden Standorten an:

Paderborn Paderborn
Heilbad Heiligenstadt Heilbad Heiligenstadt
Bopfingen Bopfingen
Baunatal Baunatal
Leipzig Leipzig
Loiching Loiching
Dingolfing Dingolfing

Shot-peening

Durch den Einsatz von rundem Strahlgut wird eine Druckeigenspannung in die Oberfläche des Werkstücks induziert. Durch diesen Prozess wird das Risiko von Ermüdungsanrissen bei Dauerbelastung stark reduziert und die Standzeit deutlich erhöht.

Anwendungen: Federn, Zahnräder oder Achsträger
Shot-peening Anfragen

Wir bieten Edelstahl-Strahlen an folgenden Standorten an:

Paderborn Paderborn
Heilbad Heiligenstadt Heilbad Heiligenstadt
Bopfingen Bopfingen
Baunatal Baunatal
Leipzig Leipzig
Loiching Loiching
Dingolfing Dingolfing

Edelstahl-Strahlen

Die zu strahlenden Bauteile erhalten durch den Einsatz von hochwertigen Edelstahlguss-Strahlmitteln ein perfektes Oberflächen-finish. Indem wir dieses Verfahrens anwenden, erzielen wir eine besonders gleichmäßige, homogene Oberfläche.

Neben dem Veredeln von Oberflächen wird Edelstahl-Strahlmittel unter anderem zum Entfernen von Anlauffarben an Schweißnähten eingesetzt.

Anwendungen: Aluminium- und Edelstahlbauteile
Edelstahl-Strahlen Anfragen

Wir bieten Injektorstrahlen / Roboterstrahltechnik an folgenden Standorten an:

Paderborn Paderborn
Heilbad Heiligenstadt Heilbad Heiligenstadt
Bopfingen Bopfingen
Baunatal Baunatal
Leipzig Leipzig
Loiching Loiching
Dingolfing Dingolfing

Injektorstrahlen / Roboterstrahltechnik

CFK (kohlefaserverstärkter Kunststoff, auch kurz Carbon genannt) ist extrem stabil und leicht: stabil wie Stahl, dabei aber fast um die Hälfte leichter. Damit ist das Material ein perfekter Werkstoff beispielsweise für Elektro-Fahrzeuge in Leichtbauweise, um durch die Gewichtsersparnis praxisgerechte Reichweiten zu ermöglichen.

CFK kann allerdings nicht geschweißt werden, sondern wird verklebt. Um eine reproduzierbare Qualität der Verklebung zu erreichen, ist eine Vorbehandlung der späteren Klebestellen unumgänglich. Hierzu eignen sich besonders innovative automatisierte Verfahren wie z. B. eine spezielle Roboterstrahltechnik. Die D&S-Gruppe ist eines der ersten Unternehmen, die diese Technik beherrscht.

An unserem 2012 gegründeten Standort in Leipzig führen wir die robotergestützte Serienbearbeitung von CFK-Bauteilen für einen namhaften deutschen Automobilhersteller durch. Für die Verarbeitung des Zukunftsmaterials arbeiten wir mit einem richtungsweisenden Strahlverfahren zur Oberflächenvorbehandlung. Darüber hinaus führen wir am Standort begleitende Fertigungsverfahren wie z. B. das ebenfalls robotergestützte CFK-Fräsen und weitere speziell entwickelte Strahlprozesse durch. Wir sind davon überzeugt, dass die Bedeutung von CFK nicht nur im Fahrzeug-Leichtbau steigen wird. Hersteller und Endkunden dieses zukunftsträchtigen Werkstoffes finden dann in uns einen Partner, der bereits über bewährte Technik und Erfahrung in Schlüsselprozessen seiner Bearbeitung verfügt.
Injektorstrahlen / Roboterstrahltechnik Anfragen

Automotive auf einen Blick


20 moderne Hängebahnstrahlanlagen, deutschlandweit.

Übernahme von vor- und nachgelagerten Prozessen

Ständige, produktionsbegleitende Geometrieprüfung über Lehrensysteme oder optische 3D-Vermessung

Eigenentwickelte Beölungstechnik zum temporären Korrosionsschutz

Auf Wunsch EDI- Datenübertragung in Echtzeit

Verschiedene Strahlverfahren

Verpacken in CKD und Überseeverpackungen

Kontakt aufnehmen
Mehr als Strahlen

Gerne bieten wir Ihnen zusätzliche Prozesse wie Dimensions- und Merkmalsprüfungen an. Auch Nachfolgeprozesse wie das Anbringen von Clipsen, das Einziehen von Nieten oder das Buckelschweißen können durch D&S durchgeführt werden und sparen so zusätzliche Logistikkosten. Für den temporären Korrosionsschutz haben wir eine Technologie entwickelt, die nach dem Strahlen automatisiert und in engen Toleranzen dosiertes Korrosionsschutzöl auf die Teile aufträgt. Somit können die Bauteile vor Korrosion geschützt zu ihrem Produktionsstandort in Europa oder Übersee verbracht werden und dort direkt in die Produktionskette eingeschleust werden.

Mehr lesen

Unsere Leistung geht über das Strahlen hinaus. Die Prozesskontrolle umfasst die prozessbegleitende Geometrieüberprüfung über Lehrensysteme oder über eine optische 3D-Vermessung.


Kontakt aufnehmen
Weitere Kompetenzen

Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns darauf, uns Ihren Heraus­forderungen zu stellen und diese partnerschaftlich zu meistern.


Kontakt aufnehmen